Freitag, 29. April 2016

A Song of Ice and Friday - Westeros Girls Rückblick

Hallo ihr Menschen out there!
Die letzten Wochen habe ich freitags über die Frauen aus den Eis und Feuer Romanen von George RR Martin geschrieben - für mich eine wundervolle Erfahrung! Das ist jetzt glaube ich das erste MAl seit ich den Blog habe, dass ich ASIOAFriday richtig durchgezogen habe (kaum ohne Unterbrechungen).

Jetzt will ich die Reihe abschließen! Mit einem Klick auf die Namen kmmt ihr zum jeweiligen Beitrag und hier zu allen!



In Westeros haben wir ganz klar Kriegerinnen: Brienne of Tarth, Asha Greyjoy und Arya Stark beherrschen das Kriegshandwerk genau so gut wie jeder Mann.

Politikerinnen: Margaery Tyrell und Cersei Lannister streiten sich um den Thron, während Arianne Martell im Süden und Daenerys Targaryen im Osten ihre eigenen Pläne schmieden.

Catelyn Stark/Tully und auch Cersei sind Mütter, die alles tun würden, um ihre Kinder zu beschützen - und es auch tun.

Und Kinder: Arya und Sansa sind einfach nur Kinder. Niemand sollte so in die Wirren eines Kriegs hineingezogen werden und sie haben es auch geschafft, diese Situation zu meistern!


ALSO: Die Frauen in ASIOAF sind genau so mächtig und vielseitig wie die Männer, wenn nicht noch mächtiger. George hat es meisterhaft geschafft, die Geschlechter auf die gleiche Stufe zu stellen! 


Kleine Sache noch am Ende! Ich werde Ice and Friday nicht jede Woche schaffen. Ich versuche es, aber mein Leben ist dafür einfach zu voll und ich will mir keinen Druck machen, bei einer Sache, die ich liebe.
Es steht immer noch, obwohl bisher nur wenige das Angebot angenommen haben: Du kannst auch unter dem Label A Song of Ice and Friday über die epischste Reihe der Welt bloggen/ instagramen/ wateva.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du etwas zum Post sagen magst, freue ich mich immer über jeden Kommentar und Diskussionen!